Sonntag, 15.07.2018
11 Uhr, Kreuztal - Andere

GEMISCHTER CHOR DER CORGEMEINSCHAFT EICHEN-BOCKENBACH & GÄSTE Gemischter Chor der Chorgemeinschaft Eichen-Bockenbach & Gäste

Zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte des Kreuztaler Sommerprogramms laden wir zu einem fröhlichen Gesangs-Frühschoppen ein.

Der Notencocktail und seine Gäste bieten an diesem sommerlichen Vormittag ab 11 Uhr eine musikalische Weltreise mit Schlagern, Popklassikern und inter-nationaler Folklore an.

Die SängerInnen und der Siegener Bass Kai Uwe Schöler laden Sie herzlich zum kurzfristigen Verweilen an den Broadway oder gar in den afrikanischen Dschungel ein.

Kai Uwe Schöler wurde 1980 in Siegen geboren. Er erhielt seine erste musikalische Ausbildung von Kirchenmusikdirektorin Almuth Höfker an der Ev. Nikolai Kirche Siegen.
Ab 2003 studierte er Operngesang an der Robert Schumann-Hoch-schule Düsseldorf, schloss dort Ende 2009 mit Diplom ab. Fernsehauftritte im ZDF und im SWR folgten 2011/2012 als Solist der Mainzer Hofsänger.

Für seine Verdienste um den Chorgesang und die musikalische Arbeit mit Sängern und Orchestern wurde er 2017 zum Musikdirektor ICV ernannt.

Kai Uwe Schöler (Bass / Opern- und Konzertsänger)
Marco Hoffmann
(Klavier)
Musikalische Leitung:
Kai Uwe Schöler, Musikdirektor ICV

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen findet das Konzert in der Weißen Villa statt