Sonntag, 26.08.2018
15 Uhr, Kreuztal - Andere

IL PIACERE Il Piacere

Das fünfköpfige Instrumentalensemble „IL PIACERE“ hat sich der Salonmusik verschrieben, den zauber¬haften Klängen zwischen Schlager und Operette, zwischen Klassik und Swing.

Gründer und Leiter ist Sohei Takahata, bis zu seiner Pensionierung 1.Konzertmeister der Philharmonie Südwestfalen, der durch seine Brillanz viel für das heimische Landesorchester geleistet hat.

Das Quintett macht schöne Musik und unterscheidet nicht zwischen „Klassik“ und „Salonmusik“, sondern zwischen wirkungsvoll und belanglos.

Darum hat IL PIACERE leidenschaftliche Tangos im Repertoire, genauso wie neapolitanische Lieder, das französische Musettes oder Wiener Walzer. Herzschmerz-Melodien, Volkslieder und Schlager edler Provenienz, Klänge, die Ohr und Seele gleichermaßen betören.

Sohei Takahata (1. Geige / ehem. 1. Konzertmeister der Philharmonie Südwestfalen)
Hyeokchun Gwon (2. Geige / Philharmonie Südwestfalen)
Anja Vogel (Violoncello / Bachorchester Siegen)
Eric Steffens (Kontrabass / Philharmonie Südwestfalen),
Robert Goldberg (Klavier)
Musikalische Leitung: Sohei Takahata

Umsonst und draußen Bei ungünstigen Witterungsbedingungen findet das Konzert in der Weißen Villa statt.