Sonntag, 01.10.2017
17 Uhr, Hilchenbach - Gebrüder-Busch-Theater

Unterbiberger Hofmusik DAHOAM und RETOUR, Franz J. Himpsl

Matthias Schriefl, Multiinstrumentalist (Weltmusikpreisträger!!!) |

Michl Engl, Tuba | Ludwig M. Himpsl, Horn, Perc. Drums | Xaver M. Himpsl, Trompete |

Franzi Himpsl, Horn | Irene Himpsl, Akkordeon | Franz J. Himpsl, Trompete und Leitung


„DAHOAM und RETOUR“ so heißt das neue Programm der UNTERBIBERGER HOFMUSIK – ein furioser musikalischer Ritt rund um den Globus, auch wenn die Musik in den ersten Sekunden noch heimatlich, ja „typisch bayerisch“ klingt, merkt man bald, wenn die ausgefuchsten Musiker der UNTERBIBERGER HOFMUSIK losgelegt haben, dass man sich jenseits der Alpen oder auch ganz woanders auf dieser Welt wiederfindet! Herzstück dieser Band aus dem Münchner Umland sind das Ehepaar Irene und Franz Himpsl und ihre drei Söhne Xaver, Ludwig und Franz. Markenzeichen der UNTERBIBERGER HOFMUSIK ist das virtuose Verschmelzen der Genres mit traditionell heimischer Volksmusik. „Wir möchten mit unserer Musik Grenzen überwinden und Menschen und Kulturen einander näherbringen.“