Donnerstag, 29.11.2018
20 Uhr, Hilchenbach - Gebrüder-Busch-Theater

Gardi Hutter: „Gaia Gaudi“ Komisches Theater ohne Worte, mit Musik!

Gardi Hutter, die preisgekrönte Clownin, tourt seit 1981 mit ihrem „Clownseken Theater“. Ihre Solos sind fast wortlos, aber sie sprechen Bände, und diese Sprache verstehen alle Menschen. Sie erfindet absurde Universen, in denen sich die Figuren mutig, aber aussichtslos nach dem Glück abstrampeln. Das berührt in seiner Tragikomik aufs Tiefste, und zugleich ist es eine Riesen-Gaudi. Einzigartig! Die neue Produktion „Gaia Gaudi“ wird im Herbst 2018 im Theaterhaus Stuttgart Premiere feiern, danach beginnt eine Tournee durch Deutschland.