Sonntag, 25.02.2018
20 Uhr, Siegen - Kulturhaus Lÿz

Wolfgang Hohlbein Armageddon

Wolfgang Hohlbein ist mit einer Gesamtauflage von 40 Millionen Büchern der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Der Durchbruch gelang dem von der Presse als „King of Fantasy“ gefeierten Autor mit Märchenmond, das seinen Siegeszug in zahlreichen Ausgaben von den USA bis in den Fernen Osten bis heute ungebrochen fortsetzt. Sein fantastischer Thriller Druidentor stand für ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste, für den Bestseller Thor wurde er 2012 mit dem RPC Fantasy Award ausgezeichnet. Wie kein anderer verwebt Wolfgang Hohlbein Thriller, Horror und Mystery zu einer unwiderstehlichen Mischung.
Mit ins Lÿz bringt der Großmeister deutscher Fantastik seinen neuesten Roman Armageddon, in dem Beka auf einem Flug nach Tel Aviv dem ebenso faszinierenden wie furchteinflößenden Seth begegnet. Doch plötzlich zerreißt eine gewaltige Druckwelle das Flugzeug: Eine Atombombenexplosion vernichtet weite Teile Israels, doch Beka und Seth überleben. Sie finden sich in einem unterirdischen Tempel wieder, der von geheimnisvollen Symbolen übersät ist, und erkennen, dass sie auserwählt wurden. Für Armageddon, die letzte Schlacht …