Samstag, 30.09.2017
19 Uhr, Siegen - Apollo-Theater

Loriots Gesammelte Werke

nach Vicco von Bülow in einer Inszenierung von Gert Becker
Ausstattung: Elke König, Dramaturgie: Christian Scholze
Westfälisches Landestheater

Spieldauer: 2:15 h, eine Pause

„Loriots Gesammelte Werke“, das sind die Herren mit der Ente im Bad. Das ist das Frühstücksei, für welches in der Küche 4 ½ Minuten geschuftet wurde. Und der Lottogewinner, dessen Tochter in Wuppertal mit dem Papst eine Herrenboutique eröffnet. Sie alle gehören zu den großen Errungen-schaften der deutschen Literatur. Die Sketche und Dialoge von Loriot entwickeln auf der Bühne ihre ganze Brillanz.

weitere Veranstaltungstermine