Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Do. 14.03.2019
"Auf Höhenwegen der Klassik und Romantik"
Konzert Philharmonie Südwestfalen
20.00 Uhr
Gebrüder-Busch-Theater, Hilchenbach-Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz
Dirigent: Benjamin Reiners. Solist: Fabian Müller, Klavier (Träger des Brüder-Busch-Preises 2017). Programm: Richard Wagner - Siegfried-Idyll E-Dur. W. A. Mozart - Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur. Franz Schubert - Sinfonie Nr. 7 h-moll ("Die Unvollendete"). Bei diesem Konzert stellt sich der Träger des Brüder-Busch-Preises 2017 dem Siegerländer Publikum vor. Fabian Müller konnte sich in den letzten Spielzeiten als einer der bemerkenswertesten deutschen Pianisten seiner Generation etablieren. Für großes Aufsehen sorgte er 2017 beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München, bei dem er nicht nur den 2. Preis in der Gesamtwertung erringen konnte, sondern gleich vier Zusatzpreise erhielt, u.a. den Publikumspreis und den Brüder-Busch-Preis.

Veranstalter
Gebrüder-Busch-Kreis e.V.

Infotelefon
02733/53350

Karten

Gebrüder-Busch-Kreis e.V.

Gebrüder-Busch-Theater

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Freudenberg
Kreuztal
Erndtebrück
Siegen
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Haiger
Hilchenbach
Lennestadt
Wilnsdorf
Netphen
Neunkirchen
Burbach
Monate
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar