Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Sa. 12.01.2019
Liza Kos
Was glaub' ich, wer ich bin?!
20.00 Uhr
Altes Feuerwehrhaus, Netphen, St. Petersplatz
Ihrer russischen Heimat getreu betrat sie bei der Premiere ihres ersten Comedy-Soloprogramms in Aachen als Svetlana die Bühne, dann als türkische Aynur. Liza Kos gilt als vielseitig talentierte Liedermacherin, die in ihrer Wahlheimat Aachen mit ihrer Liebe zu Sprachen, Kunst und Musik schon vielfach ein großes Publikum in Stimmung versetzte. Zuletzt bei ihrem ersten Soloprogramm "Was glaub' ich wer ich bin?!" im ausverkauften Haus. Ihr Leben bis zum beruflichen Durchbruch als Komikerin war voller Schwierigkeiten, was ihre Erscheinung so spannungsvoll macht und ihrer Selbstaussage entspricht, "ein trotziges Kind" gewesen zu sein: "Wenn es mir zu deutsch wird, werde ich aggro-russisch. Wenn es mir zu russisch wird, werde ich hyper deutsch. Die Zeit, in der ich türkisch war, hat mich sehr geprägt." Liza Kos kann sich als Gewinnerin zahlreicher Songwriter Slams, des Kleinkunstpreises in Ostfriesland 2016 und zahlreicher "Kunst gegen Bares Shows" bezeichnen. In Zusammenarbeit mit der VHS Siegen-Wittgenstein.

Veranstalter
Kulturforum Netphen

Infotelefon
02738/603-111

Webseite des Veranstalters

Filter
Genre
Bildung/Wissenschaft
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Orte
Haiger
Burbach
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Erndtebrück
Hilchenbach
Siegen
Kreuztal
Lennestadt
Netphen
Wilnsdorf
Monate
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober