Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Sa. 25.05.2019
Katinka Springborn liest aus
Dostojewskis "Schuld und Sühne"
18.00 Uhr
Katharina-Diez-Platz Netphen
Szenische Lesung mit der Hamburger Schauspielerin Katinka Springborn. Auf packende Weise inszeniert sie die Stadien innerer Zerrissenheit des armen Studenten Raskolnikow nach Vollendung seines "perfekten Verbrechens": Gemäß seiner Überzeugung, dass "außergewöhnliche Menschen" - für einen solchen hielt er sich selbst - natürliche Vorrechte genießen, führte er seinen Plan, die Welt von der gierigen Pfandleiherin zu befreien, moralisch bedenkenlos aus. Nach der Tat verläuft das Leben des Studenten trotz des erbeuteten Reichtums nicht mehr so selbstgewiss wie noch davor: Von Zweifeln gepeinigt, von Schuldgefühlen, Verfolgungsangst und Wut auf die Gesellschaft, wird sein Leben zur Hölle, sodass er schließlich, auch nervlich zerrüttet durch die Verdächtigungen und Verhöre der Polizei, den Mord gesteht.

Veranstalter
Kulturforum Netphen

Infotelefon
02738/603-111

Webseite des Veranstalters

Filter
Genre
Bildung/Wissenschaft
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Orte
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Haiger
Hilchenbach
Lennestadt
Netphen
Siegen
Burbach
Kreuztal
Wilnsdorf
Erndtebrück
Monate
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober