Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Morgen | So. 24.02.2019
Das Bach-Orchester musiziert
Werke von Bach, Mozart und Mendelssohn
18.00 Uhr
Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27
Zu Beginn wird Joh. Seb. Bachs Brandenburgisches Konzert Nr.1 erklingen, ein mit 2 Hörnern, 3 Oboen, Fagott und Streichern groß besetztes fulminantes `Concerto´. Heute vermutet man, dass Bach sich mit seinen, dem Kurfürsten gewidmeten Brandenburgischen Konzerten, dem Berliner Hof empfehlen wollte. Thomas Kiess, seit 2004 Solo-Trompeter der Philharmonie Südwestfalen, wird sodann Telemanns beliebtes Trompetenkonzert in D-Dur präsentieren. Seine Kenntnisse der historischen Aufführungspraxis führten ihn mit solch renommierten Barockensembles wie dem Freiburger Barockorchester oder dem Ensemble "l´arte del mondo" zusammen. Telemanns Werk gibt dem Solisten einmal mehr Gelegenheit, sein Instrument in klanglicher Vielfalt und Virtuosität vorzustellen. Zum Abschluss erklingt mit Mozarts g-Moll-Sinfonie KV 183 ein geradezu musikalisches Feuerwerk des noch jungen, Salzburger Komponisten. Freuen darf man sich bei dieser lebendigen wie tiefsinnigen Musik zudem auf den Einsatz von vier! professionell besetzten Hörnern.

Veranstalter
Bach-Chor Siegen

Infotelefon
0271/74505 o. 0271/2380127

Bach-Chor Siegen

Martinikirche Siegen, Grabenstr. 27

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Freudenberg
Kreuztal
Erndtebrück
Siegen
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Haiger
Hilchenbach
Lennestadt
Wilnsdorf
Netphen
Neunkirchen
Burbach
Monate
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar