Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Sa. 30.03.2019
Auerhaus
Schauspiel nach dem Roman von Bov Bjerg
20.00 Uhr
Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen, Auf’m Ohl 12
mit Charlotte Mednansky u.v.a. Euro-Studio Landgraf / tjg. theater junge generation Dresden. Ende der 1980er Jahre in der Provinz. Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift "Birth – School – Work – Death" abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins "Auerhaus", das so heißt, weil die Nachbarn von dort ständig den Hit "Our House" von Madness hören, aber kein Wort Englisch verstehen. Also: Auerhaus, eine Schüler-WG auf dem Land – unerhört. Aber die Auerhaus-Bewohner wollen nicht nur ihr eigenes Leben leben, sondern vor allem das ihres Freundes Frieder retten, der schon einmal versucht hat, sich umzubringen, und immer noch nicht sicher ist, warum er überhaupt leben soll. Die Verantwortung teilt sich Frieders bester Freund Höppner mit seiner Ab-und-zu-Freundin Vera, die weder in Bezug auf Liebe noch auf Eigentum an Exklusivität glaubt. Mit von der Partie sind außerdem Cäcilia, die sich weigert, das Leben ihrer reichen Eltern zu erben, die bildschöne Brandstifterin Pauline und der womöglich schwule Dealer Harry. Zwischen süßem Imiglykos, Fertignudeln und Musterungsakte proben die sechs das Leben, das Stehlen und den Aufstand. Und gegen die Angst um Frieder wird angelebt – mit voller Kraft. Gemeinsam. Doch auch diese verrückte, unbeschwerte Zeit hat einmal ein Ende...

Veranstalter
Kulturgemeinde Hundem-Lenne e.V.

Infotelefon
02723/608-401

Webseite des Veranstaltungsortes

Filter
Genre
Bildung/Wissenschaft
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Orte
Haiger
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Erndtebrück
Hilchenbach
Lennestadt
Netphen
Siegen
Burbach
Kreuztal
Wilnsdorf
Monate
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober