Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
So. 14.04.2019
Terror
Gerichts-Thriller von Ferdinand von Schirach
20.00 Uhr
Stadthalle Haiger
Euro-Studio Landgraf. Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht - angeklagt des 164-fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von Terroristen gekaperten Airbus vom Kurs abzudrängen, was ohne Erfolg bleibt. Ziel der Terroristen ist es, den Airbus in die ausverkaufte Münchner Allianz-Arena stürzen zu lassen, in der 70.000 Zuschauer dem Länderspiel Deutschland-England entgegenfiebern. Lars Koch entscheidet sich eigenmächtig, das Passagierflugzeug abzuschießen, um die Fußball-Fans zu retten. Alle 164 Airbus-Insassen sterben. Ist Koch schuldig, weil er 164 Menschen zum Objekt gemacht hat und damit deren Rechte und Menschenwürde verletzte? Darüber muss auch das Publikum urteilen. Jeder Zuschauer darf in einer kleinen Pause abstimmen, ob Lars Koch unschuldig ist oder schuldig gesprochen werden soll. In "Terror", seinem ersten Theaterstück, stellt der ehemalige Strafverteidiger Ferdinand von Schirach die Frage nach der Würde des Menschen und dessen moralischer Verantwortung: Darf ein Mensch töten, um andere zu retten?

Veranstalter
Kulturamt der Stadt Haiger

Infotelefon
02773 / 811-177

Webseite des Veranstalters

Filter
Genre
Bildung/Wissenschaft
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Orte
Haiger
Burbach
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Erndtebrück
Hilchenbach
Siegen
Kreuztal
Lennestadt
Netphen
Wilnsdorf
Monate
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober