Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Mi. 23.10.2019
Cabarett mit MADAMM
18.00 Uhr
Großer Saal, Bismarckhalle Siegen-Weidenau, Bismarckstr. 47
Gibt es Unterschiede zwischen einem Mann, der arbeitet und einer Frau, die arbeitet? Mobben Mann und Frau gleich oder anders und wie heißt das männliche Pendant zu zickig? Wenn "Armut" weiblich ist, ist "Reichtum" dann männlich? Arbeiten Frauen gewollt Teilzeit oder eher gezwungenermaßen? Ist es ein Sieg der Frauenbewegung, dass jetzt beide arbeiten müssen, damit das Geld reicht? Das Kabarettduo MADAMM aus Köln begeistert mit politischem Scharfsinn, ausgeklügelten Wortschöpfungen, satirisch-kritischen Szenen und tollen Songs zu Klavier, Akkordeon oder Ukulele. Anlässlich des Tages der betrieblichen Entgeltgleichheit laden der DGB-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, die IG Metall Siegen, ver.di Südwestfalen, das Gleichstellungsbüro der Universität Siegen, das Netzwerk Hochschulsekretariat, die Junge GEW und die DGB-Jugend zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter
ver.di Südwestfalen im Auftrag des Siegener Frauenbündnis

Infotelefon
+49 (271) 23886-21

ver.di Südwestfalen

Bismarckhalle

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Burbach
Netphen
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Erndtebrück
Freudenberg
Haiger
Neunkirchen
Siegen
Hilchenbach
Kreuztal
Lennestadt
Wilnsdorf
Monate
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September