Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Sa. 17.04.2021
Nachholtermin für den 26.09.2020
Daubs Melanie: "Ma ganz ehrlich"
20.00 Uhr
Heimhof-Theater Burbach, Heimhofstr. 7a
90 Minuten Kabarett zur aktuellen Situation in Deutschland im Allgemeinen und im Siegerland im Besonderen. Neues aus der Welt der Siegerländer und der Wittgensteiner, des Hochadels und des Haubergs. Interessantes aus Politik, Sport, Königshäusern und der Familie Daub: aus der Sicht der "Siegerländer Kabarettqueen Daubs Melanie" (Siegener Zeitung). Gerade in Zeiten von Epidemien und Krankheiten ist Humor als beste Medizin gefragt. Im neuen Programm "Ma ganz ehrlich!" hinterfragt Daubs Melanie, zeigt auf, kritisiert und kommentiert. Immer mit dabei: de Omma un de Gote, diesmal aber im Hintergrund, weil die beiden nicht nur zur Risikogruppe gehören, sondern für den Daubschen Kosmos systemrelevant sind. Dass das so ist, wussten Daubs Melanie und ihr Mann Rudi schon immer. Und das, als es Corona noch nicht gab. Es stellen sich Fragen, die Daubs Melanie "ganz ehrlich" beantworten wird - am Telefon des Info-und Beschwerdecenters des Kreises. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Corona und der Krönchenstadt? Was sagen die Verschwörungstheoretiker dazu? Wie kann der Toilettenpapier-Überhang auch im Siegerland nachhaltig abgebaut werden? Fragen, die im Siegerland gestellt werden, sind auch immer Fragen rund um die Kartoffel. Und da heißt es in über 90 % der Fragen an die Lenkungsgruppe Daub: Gehen Corona-Viren auch an Kartoffeln? Antworten gibt’s im neuen Kabarett-Programm von Daubs Melanie. Entgegen aller Gerüchte: Auch wenn Sie eine Eintrittskarte kaufen oder gekauft haben, Sie bekommen keine Rolle Klopapier als Geschenk dazu! Klavier: Jörg Fuhrländer!
Filter
Genre
Kinder
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Bad Berleburg
Erndtebrück
Haiger
Siegen
Burbach
Hilchenbach
Kreuztal
Neunkirchen
Netphen
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August