Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Fr. 22.01.2021
Konzert
Gala der Wiener Klassik
20.00 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Gala der Wiener Klassik schöpft als Konzertformat seine Inspiration aus dem unermesslichen Repertoire der Musikgiganten Haydn, Mozart und Beethoven. Der Abend beginnt mit Mozarts Divertimento für Streicher in F-Dur, KV 138, das er – 16-jährig – in Salzburg schrieb. Seine Gedanken waren in diesen Tagen streng nach Mailand orientiert, dem pulsierenden Zentrum südlich der Alpen. Zwei Jahre zuvor hatte er mit der Oper "Mitridate, re di Ponto" im Teatro Regio Ducale, dem Vorgänger des Teatro alla Scala, einen wichtigen Erfolg gefeiert. In der Karnevalszeit 1773 wollte er dies mit der Oper "Lucio Silla" wiederholen. Um für wichtige Anlässe genügend Musik im Koffer zu haben, schrieb er die Divertimenti KV 136 – 138. Allen drei Werken ist die inhaltliche Nähe zur barocken Opera seria anzumerken: Ein expressiver Grundduktus mit ausdrucksvollen Vorhalten und fugierten Abschnitten verbindet sich mit kantabel-melodischem Tonfall.Joseph Haydns Cellokonzert Nr. 1 in C-Dur (Hob. VIIb:1) gehört zu insgesamt neun Werken dieser Gattung, von denen aber nur zwei erhalten sind. Und auch dieses C-Dur-Konzert aus dem Jahr 1761 wurde erst 1961 (!) im Prager Nationalmuseum entdeckt. Zum Glück! Ist es doch ein wunderbares Beispiel für den eigentlichen Wert Haydn’scher Musik, die sich am Hof des Fürsten Esterházy kaum gegen den Stempel der Gebrauchsmusik durchzusetzen vermochte. Vielversprechend ist der Karrierebeginn der junge Cellistin Julia Hagen, die der berühmten gleichnamigen Salzburger Musikerfamilie entstammt. Beethoven als Komponist von Ballettmusik passt nicht ganz zu dem Legendenbild, das sich über die Jahrhunderte rund um diesen Musikrevolutionär gebildet hat, soll aber auf einen ausdrücklichen Wunsch Maria Theresias zurückgehen. Dem Ballett war kein großer Erfolg beschieden – die Ouvertüre hingegen ist unsterblich.

Veranstalter
Apollo-Theater Siegen

Infotelefon
0271/77027720

Apollo-Theater Siegen

Weitere Termine

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Bad Berleburg
Erndtebrück
Haiger
Burbach
Hilchenbach
Kreuztal
Neunkirchen
Siegen
Netphen
Monate
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September