Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
So. 06.11.2022
Kreuztaler Teddybärenkonzert - Peter und der Wolf
Mit der Philharmonie Südwestfalen
15.00 Uhr
Kreuzkirche Kreuztal, Martin-Luther-Str. 1
Ein sinfonisches Märchen nach Sergei Prokofjew (1891 -1953) | Dirigent: Sergey Simakov | Sprecherin: Isis Krüger | Dauer: ca. 50 Minuten! / Und seht Euch den Triumphzug an …" Die Katze, die Ente, der kleine Vogel, der Wolf, die Jäger, der Großvater, die Gewehrschüsse … und natürlich Peter. "Peter und der Wolf" ist das musikalische Märchen schlechthin. Jede Figur der Geschichte bekommt ein eigenes Instrument zugeordnet: Den Wolf symbolisieren die strahlend-lauten Hörner, den gutmütig grummelnden Großvater das Fagott und die quakende, schnatternde Ente die Oboen. Und Peter? Welche Instrumente erzählen Peters Geschichte? Hört mal ganz genau hin... | Für Kinder ab 3 Jahren

Veranstalter
Kreuztalkultur

Infotelefon
02732/51-324

Karten

Kreuztalkultur

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Neunkirchen
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August