Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Do. 20.10.2022
Die Erpressung - Lesung von Javier Cercas
29. Berleburger Literaturpflaster - Spanien
19.30 Uhr
Amtsgericht Bad Berleburg, Im Herrengarten 5
Moderation: Rikarde Riedesel. Javier Cercas ist ein international bekannter spanischer Schriftsteller, dessen Romane in mehr als 30 Sprachen übersetzt sind. Nun ist sein zweiter Krimi um den Ermittler Melchor Marín auf Deutsch erschienen, mit dem er zu Gast beim diesjährigen Literaturpflaster ist. Aus der Abgeschiedenheit der Terra Alta kehrt Melchor Marín ins hitzige Leben Barcelonas zurück. Als die Bürgermeisterin der Metropole auf schamlose Weise erpresst wird, droht ein politischer Skandal. Melchor ermittelt mit seinem unbeugsamen Sinn für Gerechtigkeit gegen einen mysteriösen Täter, dessen Absicht unklar bleibt. Seine Suche führt zu den Wortführern der katalanischen Unabhängigkeit, wo Zynismus, Skrupellosigkeit und hemmungslose Gier herrschen. Und völlig unerwartet sieht er sich mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert. Dieser fesselnde und wilde Roman führt in die Hinterzimmer der Macht und ist ein wütendes Plädoyer gegen Korruption und Populismus. Wie könnte es dafür einen besseren Veranstaltungsort als das Amtsgericht in Bad Berleburg geben? Eintritt: 6,- € / 3,- €.

Veranstalter
Berleburger Literaturpflaster

Infotelefon
02751/923232

Berleburger Literaturpflaster

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Neunkirchen
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August