Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Mo. 03.10.2022
Ensemble Aquabella: "Heimatlose Lieder"
19.00 Uhr
Ev. Kirche Hilchenbach, Kirchplatz 3
In ihrem aktuellen Programm "Heimatlose Lieder" beschäftigt sich AQUABELLA mit Sprachen, die drohen, in Vergessenheit zu geraten, mit Liedern aus Ländern, die es so nicht mehr gibt, mit Liedern von Menschen, die heimatlos geworden sind oder sich heimatlos fühlen und auch mit Liedern, die scheinbar überall zu Hause sind AQUABELLA stellt sich dem eigenen Heimatgefühl und das in gewohnt ironischer Art und Weise. So wird der über die Landesgrenzen der DDR hinaus bekannt gewordene Hit "Farbfilm" von Nina Hagen ein Teil ihrer Spurensuche. Sie schauen dabei schlicht um die nächste Straßenecke in Berlin und in versteckte Nischen der Welt um Gemeinsames zu entdecken. Was AQUABELLA so charmant macht ist die grenzenlose Suche nach Liedern aus fremden und vertrauten Kulturen – sie recherchieren überall, auf jeder Party, im Internet, in Bibliotheken – notfalls werden unbekannte Melodien solange in ausländischen Restaurants vorgesungen, bis sich endlich ein Koch findet, der den sympathischen Damen weiterhelfen kann. In der Vielfalt der bearbeiteten Stücke spürt AQUABELLA das Gemeinsame und Verbindende eines "globalen Liedgutes" auf – die Einheit menschlicher Emotionen im Gesang, jenseits kultureller, politischer und historischer Grenzen.

Veranstalter
Gebrüder-Busch-Kreis e.V.

Infotelefon
02733/53350

Karten

Gebrüder-Busch-Kreis e.V.

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Neunkirchen
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August