Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Di. 22.11.2022
EINFACHE LEUTE
Schauspiel von Anna Gschnitzer
19.30 Uhr
Bruchwerk Theater Siegen, Siegbergstraße 1
Anna Gschnitzer befragt in EINFACHE LEUTE die (Un-)Möglichkeit sozialer Mobilität: Ist es wirklich zu schaffen, vom Tellerwäscher zum Millionär zu werden? Bestimmt nicht schon das Herkunftsmilieu, welche Wege jemand im Leben einschlagen kann und welche nicht? Sind wir mit einer untrennbaren Nabelschnur an die Biografien unserer Eltern geknüpft, die unseren Bewegungsradius im sozialen Gefüge festlegt? EINFACHE LEUTE am Bruchwerk Theater erforscht in rastloser Körperlichkeit das Vorhandensein von Mauern, die nicht eingerissen werden können, Sehnsüchte, die nicht verschwinden, und Liebe, die auch dann nicht erlischt, wenn die Welt völlig aus den Fugen gerät. Mit: Lisa Sophie Kusz und Carolin Wiedenbröker. Musikalische Leitung: Marcel Rudert. Regie: Milan Pešl, Bühne und Kostüme: Teresa Pešl, Licht: Johannes Umbach, Matthias Umbach. Produktionsleitung: Tim Lechthaler. Dramaturgie, Marketing & Regieassistenz: Pierre Stoltenfeldt.

Weitere Termine

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Neunkirchen
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August