Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
So. 06.11.2022
vielSeitig Europäisches Literaturfestival Siegen
All You Can Read: Die Vorlesenden - Am Anfang war das Buch
16 Uhr
Schabernack Kneipensport Siegen, Kornmarkt 10
Hinter jedem Film steckt ein ausformuliertes Screenplay - oder in vielen Fällen eben auch ein Buch. So dienten zum Beispiel die literarischen Werke "Eine amerikanische Tragödie" von Theodor Dreiser, Tennessee Williams "Endstation Sehnsucht" oder Victor Hugos weltberühmter Klassiker "Der Glöckner von Notre Dame" als Vorbilder für cineastische Großtaten. Einen Einblick in später adaptierte Werke wird in der diesjährigen "All You Can Read"-Edition gewährt. Wir besinnen uns auf die Besonderheit des Schriftlichen im Gegensatz zum Visuellen zurück. Getreu dem "vielSeitig"-Motto gehen die Vorlesenden unter anderem der Frage nach, welche europäischen Buch-zu-Film-Klassiker auf jeder Bucket List stehen sollten. Studierende der Uni Siegen lesen auf Französisch, Spanisch, Italienisch und Ukrainisch Texte, die es schlussendlich auf die große Leinwand geschafft haben. Die Buchausschnitte werden in Originalsprache und anschließend in der deutschen Übersetzung gelesen. Marcel Barion wird als Moderator das filmisch-literarische Geschehen begleiten.

Veranstalter
Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein und Universität Siegen

Infotelefon
0271/333-2448

Karten

Kreis Siegen-Wittgenstein

Universität Siegen

Kultur!Büro

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Neunkirchen
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September