Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Do. 27.10.2022
APOkalypse Resistance Training
TheaterGrueneSosse - Schulvorstellung
11.30 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen
Gibt es etwas, das immer gleich ist, wenn Menschen protestieren? Wann geht Protest zu weit, wann nicht weit genug? Brauchen Proteste ein System - oder braucht das System die Proteste? Warum gehen Kinder heute zur Schule und nicht mehr zur Arbeit? Warum können Frauen wie selbstverständlich wählen? Weil mehrere Leute gleichzeitig sagten: Das geht nicht, das machen wir ab jetzt anders. Drei SpielerInnen erzählen von politischen Momenten ihres Lebens und suchen nach Verbindungen: Was hat der Häuserkampf in Westberlin mit einem mittelhessischen Schulleiter zu tun? Wie haben die Proteste zur Startbahn West die FrankfurterInnen geprägt? Ist es eigentlich eine Demonstration, wenn man gezwungen wird hinzugehen? Gepaart mit historischen Originalaufnahmen und -dokumenten und einem Augenzwinkern entsteht ein bewegtes Bilderalbum von Protestkultur und jugendlichem Freiheitswillen, verbunden mit der Frage: Wie geht es weiter, wo ist der Platz für mein Engagement? Begleitpersonen der Schulen: Eintritt frei. Schulen bitte anmelden unter 0271/333-2447

Veranstalter
Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein

Infotelefon
0271/333-2448

Kreis Siegen-Wittgenstein

Kultur!Büro

Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, Siegen

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Neunkirchen
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August