Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Mo. 31.10.2022
Bezahlt wird nicht
19.30 Uhr
Apollo-Theater Siegen, Morleystr. 1
Nun heißt es ja, dass gerade in der Not die Familie als kleinste Zelle der Gesellschaft zusammenhalten soll. Was aber, wenn der Vater des Hauses als gesetzestreuer Staatsbürger lieber verhungert und erfriert, während seine gute Frau sich bei den Plünderungen im Supermarkt beteiligt? Da helfen nur Finten, Tricks, Notlügen und deftige Betrügereien, damit der bedrohte Haussegen nicht restlos in die Schieflage gerät. Damit nicht genug, finden im ganzen Viertel Haussuchungen statt. Denn viel kann die Staatsmacht verzeihen, aber nicht, wenn ihre Bürger damit anfangen, einzukaufen, ohne zu bezahlen! So sieht sich Antonia plötzlich nicht nur ihrem misstrauischen Gatten gegenüber, einem Wiedergänger des berühmt berüchtigten Ekel-Alfred Tetzlaff, sondern auch den Ermittlungsbehörden von Polizei und Verfassungsschutz. Jetzt heißt es für Antonia kämpfen oder untergehen und aus der Hausfrau und Mutter wird eine Jean d’Arc der Klein- und Mittelverdiener.

Weitere Termine

Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Hilchenbach
Kreuztal
Burbach
Neunkirchen
Siegen
Wilnsdorf
Bad Berleburg
Monate
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August