Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Sa. 15.02.2025
Gazino Altinova
Thalia Theater Hamburg
19.30 Uhr
Apollo-Theater, Morleystraße 1, Siegen
İdil Üner, bekannt aus Film und Fernsehen, inszeniert gemeinsam mit Tilo Werner und Ayse Glass einen szenischen Musiktheaterabend voller Geschichte und der Frage nach türkischer Identität. In Gazino Altinova verwandelt sie die Bühne in einen magischen und musikalischen Ort, der einen persönlichen Blick in die Geschichte wagt. Es erwartet Sie ein Abend, der zum Nachdenken anregt und dazu einlädt, gemeinsam die Leben, Eindrücke und Geschichten der ersten Generation von Gastarbeitern in Deutschland durch die Musik zu erleben. Wie haben diese Menschen ihr neues Heimatsland wahrgenommen? Und vor allem: Welche Musik hat sie in der Zeit des Ankommens in Deutschland begleitet? Welche Musik hat sie glücklich gemacht und ihre Sehnsucht nach der Heimat gestillt? Einzelne Erfahrungen und biografische Erzählungen werden mit Gesang und der Musik der Zeit vergegenwärtigt. Durch die diesen Blickwinkel durch die Musik versucht Gazino Altınova zu verstehen, was uns die Vergangenheit über unsere Gegenwart und vielleicht sogar unsere Zukunft verrät. Als Regisseurin feierte İdil Üner bereits große Erfolge. Ihr fünfzehn-minütiger Kurzfilm und Regie-Debüt Die Liebenden vom Hotel von Osman erhielt den Deutschen Kurzfilmpreis und wurde mit dem Spezialpreis der Jury beim spanischen Huesca Film Festival ausgezeichnet. Nominiert war der Film auch als bester Kurzfilm beim Max Ophüls Festival.
Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Bad Berleburg
Burbach
Erndtebrück
Freudenberg
Haiger
Hilchenbach
Kreuztal
Neunkirchen
Siegen
Bad Laasphe
Lennestadt
Netphen
Monate
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni