Navigation
Das Veranstaltungsportal des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Sa. 14.09.2024
VielKultur - Festival des Kulturrings Siegerland-Wittgenstein
Ein rätselhafter Schimmer – eine poetische Amüsierschau
20.00 Uhr
Spiegelzelt, Unteres Schloss 3, Siegen
Eine beeindruckende Kombination aus Musik, Kunst und Theater erwartet die Zuschauer mit Lotta Stein, Christoph Kopp und Christian Manchen, die Musik spielen, zu der nicht nur die Füße tanzen wollen, sondern auch Pinsel. Der Künstler Robert Nippoldt kreiert live ein tanzendes Paar auf der Leinwand, und mit verschiedenen Zeichenwerkzeugen entstehen Szenen und Figuren aus der Weimarer Republik. Dank Kamera und Großprojektion sind die Zuschauer hautnah dabei. Die Vorstellung beinhaltet eine Scherenschnitt-Inszenierung der "Seeräuber-Jenny", eine Hommage an die Anfänge des Tonfilms und eine unterhaltsame Darstellung der Kanzler der Weimarer Republik. Das Trio Größenwahn, bestehend aus Lotta Stein, Christoph Kopp und Christian Manchen, belebt die Klassiker dieser Epoche mit Humor und Leidenschaft. Ein antikes Tasteninstrument wird von Lotta Stein zum Leben erweckt, und die Aufführung vermittelt das Lebensgefühl der Weimarer Zeit. Kritiken loben die perfekte Symbiose von Ton, Schauspiel und Bild sowie die nostalgische und humorvolle Gestaltung des Abends, der als Konkurrenz zu "Babylon Berlin" gesehen wird.
Filter
Genre
Kinder
Kunst/Vernissage
Literatur
Märkte/Feste
Musik
Theater/Kleinkunst
Verschiedenes
Vorträge
Orte
Burbach
Erndtebrück
Freudenberg
Haiger
Hilchenbach
Kreuztal
Neunkirchen
Siegen
Bad Berleburg
Bad Laasphe
Lennestadt
Netphen
Monate
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni